Burgen und Schlösser


Name und AnschriftBeschreibungÖffnungszeiten

Burg Katzenstein
Oberer Weiler 1-3
89561 Dischingen-Katzenstein
Tel 07326/919656
www.burgkatzenstein.de

Burgkapelle

Historische Stauferburg aus dem 12. Jahrhundert mit Museum und Burgschänke.
Spätromanische Burgkapelle sowie begehbarer Bergfried

Vielfältiges Veranstaltunsprogramm

Burg Katzenstein

Museum:
Täglich außer Montag 10-20h. Geführte Führungen um 11, 13 und 16 h. In den Sommermonaten kein Ruhetag.
Gruppen auf Voranmeldung.
Burgbesichtigung auch ohne Führung möglich.
Februar Betriebsurlaub.

Burgschänke:
Montag Ruhetag
Täglich 10-20h. In den Sommermonaten kein Ruhetag
Durchgehend warme Küche
Februar Betriebsurlaub

Die genauen Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte aus der Homepage der Burg Katzenstein.

Schloss Taxis in Dischingen ist leider nicht zugänglich. Der sogenannte "Englische Wald" rund ums Schloss lädt jedoch zu romantischen Spaziergängen ein.

Schloss Taxis in Dischingen
Jeder Ortsteil in der heutigen Gesamtgemeinde Dischingen hatte seine Burg, sein Schloss oder seinen Herrensitz. Neben Schloss Taxis (siehe links) und der Burg Katzenstein (siehe oben) gibt es noch Schloss Eglingen  das Jagdschloß Duttenstein beide werden privat genutzt und sind nicht zugänglich. Das im 16. Jahrhundert erbaute Renaissanceschloß in Ballmertshofen beherbert die ländliche Bildergalerie der Gemeinde.

Schloss Ballmertshofen
 

Schloss Kapfenburg
Internationale Musikschulakademie
Kulturzentrum
73466 Lauchheim
Tel. 07363/96180
www.schloss-kapfenburg.de
Schloss Kapfenburg

Ebenfalls auf dem Härtsfeld gelegen und heute ein Teil der Stadt Lauchheim im Ries: die mittelalterliche Kapfenburg. Sie wurde 1364 vom Deutschen Orden erworben und in den folgenden Jahrhunderten zum Herrschaftssitz ausgebaut. Trotz aufwendiger Bautätigkeit in Renaissance und Barock gibt Schloss Kapfenburg heute vor allem Zeugnis über die geistlich-ritterliche Residenz des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit. Heute Stiftung und Internationale Musikschulakademie.

Schlossführungen April bis September an Sonn- und Feiertagen um 14.30 Uhr (ausgenommen Ostermontag). Sonderführungen für Gruppen nach Voranmeldung.